Erste Schritte auf www.kontaktemachen.de

Schritt 1: Registrierung
Am Anfang war das Passwort! Zusammen mit einer E-Mail-Adresse, Ihren wichtigsten Kontaktdaten und Angaben zu gesuchten und gebotenen Branchen machen Sie hier die wichtigsten Angaben für eine Kontaktaufnahme.
Nachdem Sie auf diese Weise Ihre Visitenkarte angelegt haben, werden Sie automatisch in den Mitgliederbereich von kontaktemachen.de eingeloggt. Selbstverständlich erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit den von Ihnen gemachten Angaben.


Schritt 2: Anpassung des Profils
Ihre grundlegenden Kontaktdaten liegen nun vor, aber was haben Sie zu bieten? Wen suchen Sie? Und wie kann man Sie am besten erreichen? Um diese Fragen zu beantworten, passen Sie bitte Ihr Profil an, indem Sie in der Menüleiste auf "Profil" klicken.
Sie haben unter dem Reiter "geschäftliche Daten" die Möglichkeit, Angaben zu Ihrem Leistungsangebot weiter auszuführen oder zu ändern. Änderungen z.B. Ihrer Anschrift , Rufnummern oder E-Mail-Adresse nehmen Sie unter dem Reiter "Persönliche Daten" vor.
Unter "Messaging Daten" können Sie Ihre Erreichbarkeit verbessern, indem Sie Kontaktmöglichkeiten über gängige Messaging Dienste wie ICQ angeben.
Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Profil durch ein Foto noch persönlicher gestalten.


Schritt 3: Allgemeine Freigaben Ihrer Kontaktdaten *WICHTIG*
Wir nehmen das Thema "Datenschutz" sehr ernst und möchten Sie vor Spam aller Art schützen. Bestimmen Sie daher selbst, welche Kontaktinformationen für andere Teilnehmer von kontaktemachen.de wann sichtbar sein sollen.
Klicken Sie dazu auf den Menüpunkt "Profil". Im Navigationsbereich links finden Sie den Punkt "Allgemeine Freigaben", in dem Sie Ihre persönlichen, geschäftlichen und Messaging-Daten für registrierte Teilnehmer sichtbar machen können.
Selbstverständlich wird keine Ihrer Angaben außerhalb der Business-Plattform kontaktemachen.de zugänglich gemacht.